[Differenzierungskonzept]

Schülerinnen und Schüler verfügen über unterschiedliche Begabungen und auf diese versuchen wir mit verschiedenen Maßnahmen einzugehen:

  • Zusatzstunden

Wir halten in Klassen 5 und 6 zusätzliche Stunden in Deutsch, Englisch und Mathematik vor, um einerseits möglichen Problemen beim Übergang auf das Gymnasium frühzeitig entgegenwirken zu können, andererseits aber auch Zusatzangebote für diejenigen Schülerinnen und Schüler bieten zu können, die sich in bestimmten Fächern sehr leicht tun. In Klasse 7 bieten wir zudem Stunden in Mathematik und der zweiten Fremdsprache an.

Die Zusatzstunden sind in der Regel modular aufgebaut und nehmen gezielt klar definierte Kompetenzen in den Blick. Der Förderunterricht wird von Fachlehrkräften erteilt, die Zusatzstunden für Motivierte ("Mathe und Deutsch für Profis") von Oberstufenschülerinnen und -schülern.

  • Schüler helfen Schülern

Im Rahmen der sog. „Lern-Nachmittage“ unterstützen Schüler und Schülerinnen der höheren Jahrgänge ihre jüngeren Mitschüler (Zielgruppe: Klassenstufe 5 und 6) auch mit fachlicher Hilfe.

In allen Klassenstufen besteht darüber hinaus die Möglichkeit, von älteren Mitschülern Einzelunterstützung zu erhalten. Die Einzelunterstützung wird bei Bedarf von der Beratungslehrkraft vermittelt.

  • Differenzierungsstunden

In den Klassen 8 bis 10 halten wir in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch Differenzierungsstunden vor. In Mathematik kommt in einer Wochenstunde eine zusätzliche Lehrkraft ins Spiel, in Deutsch und Englisch arbeiten wir mit Gruppenteilungen. So können wir gezielter auf die unterschiedlichen Begabungsprofile unserer Schülerinnen und Schüler eingehen.

  • Wettbewerbe und Arbeitsgemeinschaften

Wir organisieren regelmäßig die Teilnahme an Wettbewerben in verschiedenen Fachbereichen (Mathematik, Sprachen, Sport …) und motivieren die Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme. Dies eröffnet unseren Schülern die Möglichkeit, sich besonderen fachlichen Herausforderungen zu stellen und diese zu meistern.

Zudem versuchen wir mit vielfältigen Arbeitsgemeinschaften, besondere Begabungen und Interessen über den Unterricht hinaus weiterzuentwickeln. Dazu gehören unsere Debating-AG, die Cambridge-AG, die auf das Advanced Certificate vorbereitet, die Japanisch-AG oder die Teilnahme an anspruchsvollen Wettbewerben außerschulischer Anbieter.